Straßenaktion

Erfolgreiche Information an Bürgerinnen und Bürger in Westend

 Am 28.01.2017 fand eine Straßenaktion an vier Standorten in Westend statt. 

Am Stand in der Angerburger Allee u.a. mit dem Bezirksverordneten Albrecht Förschler stand das Thema „neue Nutzung des Geländes der König Fatah Akademie“ in der Glockenturmstraße im Mittelpunkt der Diskussionen mit den Bürgerinnen und Bürgern. An allen Ständen würde die Berliner Rundschau verteilt. Titelthema der Rundschau war die Ausweitung der Video-Überwachung, um die Sicherheit der Berlinerinnen und Berliner zu erhöhen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben